Jan
5
2012

Einfuhr von Zigarren in Australien

Auch in Australien gibt es für Zigarrenliebhaber seltene und beliebte Exemplare die gerne von Urlauber und Reisenden in die Heimat überführt werden. Doch wie wir es vom Staate Deutschland kennen, gibt es feste Regelungen was den Import von Zigarren betrifft. Wer aber in seinem Australienurlaub lieber seine heimischen Zigarren mit nach Australien nehmen möchte, sollte sich zuvor auf der Seite der Australian Customs and Border Protection Service einlesen und die aktuellen Bestimmungen prüfen. Denn aktuell dürfen lediglich 250 Gramm Zigarrentabak nach Australien überführt werden. Doch wie erwähnt bietet auch Australien viele beliebte und luxoriöse Zigarrensorten. Wer aber dennoch gerne in Deutschland seinen Tabak kaufen möchte, ist sicherlich auf rauchr.de bei dem richtigen Zigarrenshop gelandet. Dort gibt es Zigarren aus den unterschiedlichsten Ländern und Regionen zu extrem günstigen Preisen, sowie jegliches Zigarrenzubehör.

Sep
23
2011

Das Highlight jeder Australienreise: Tauchen am Great Barrier Reef

Wer nach Australien reist, der möchte dort meist keinen Strandurlaub oder Partyurlaub verbringen, sondern echte Abenteuer erleben und die unglaubliche Schönheit der Natur erkunden. Den wohl spektakulärsten Anblick, den Australiens Natur zu bieten hat, findet man am Great Barrier Reef. Mit einer Fläche von über 300.000 Quadratkilometern ist es das größte Korallenriff der Erde und unbedingt eine Reise wert. Das Riff befindet sich an der Ostküste Australiens, ist mehrere tausend Jahre alt, besteht aus insgesamt etwa 3000 Einzelriffen und wird zurecht oft als “das achte Weltwunder” bezeichnet.

Dank seiner unglaublichen Schönheit reisen jährlich über zwei Millionen Touristen zu diesem Riff. Von der Australischen Küste aus gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Riff zu gelangen. Eine Vielzahl von Anbietern bieten von den Küstenstädten aus Reisen zum Riff mit Booten oder Hubschraubern an. Einige der Boote sind mit Glasböden ausgestattet, so dass die Mitfahrer das Great Barrier Reef direkt vom Boot aus bestaunen können. Die meisten Touristen bevorzugen aber die Möglichkeit tauchend oder schnorchelnd dem unglaublichen Naturschauspiel noch näher zu kommen. Im glasklaren Südseewasser kann man bis zu 60 Meter in die Tiefe blicken. Continue Reading »

Nov
19
2010

Fidschi – Das Inselidyll

Jeder verbindet mit dem Namen “Fidschi” das Gefühl von Urlaubsstimmung, Sonne und Strand. Das zurecht. Denn es handelt sich um ein Inselstaat im Südpazifik. Die Inselgruppe befindet sich im Nordosten von Neuseeland und im Osten von Australien. Mit ihrer Hauptstadt Suva, besitzt die Inselgruppe lediglich 820.000 Einwohner. Die Hauptinsel Viti Levu hat eine Größe von 10.400 Quadratkilometer und die zweit größte Insel Vanua Lecu, lediglich die Hälfte. Es bieten sich hervorragende Korallenriffe, die zu langen Tauchgängen vor den Inseln einladen. Gebirgsketten liegen vor den Küsten der Inseln. Der höchste Berg ist 1.300 Meter hoch und liegt auf der Insel Viti Levu.  Continue Reading »

Jul
6
2010

Neuseeland mit erfolgreicher WM-Teilnahme

Nach 1982 nahm Neuseeland zum zweiten Mal bei einer Fussball-Weltmeisterschaft teil. Sehr zur Freude vieler Fussball-Fans überraschte die Mannschaft die Fussballwelt, trotz dem Nicht-Erreichen des Achtelfinals, bei dieser WM. Gegen die Slowakei schaffte Neuseeland ein 1:1 und auch gegen den amtierenden Weltmeister Italien schaffte die Elf von Trainer Riki Herbert ein 1:1 Unentschieden. Am letzten und entscheidenden Spieltag hätte Neuseeland mit einem Sieg in das Achtelfinale schaffen können. Dort der spätere Viertelfinalist Paraguay lies kein Tor zu, so dass die “Kiwis” mit einem 0:0, und somit keiner Niederlage bei dieser Weltmeisterschaft, die Heimreise antreten musste. Dennoch können die Spieler, Trainer und das Land Neuseeland stolz auf die absolvierte Weltmeisterschaft sein, die mit dem 1:1 gegen Italien buchstäblich den Weltmeister in der Vorrunde auf Platz 4 verwiesen haben und mit einem sehr guten dritten Platz leben können.

Feb
23
2010

Klima in Australien

Da Australien bekanntlich sehr groß ist, schwankt hier das Klima von Ort zu Ort. Zudem herrschen in Australien mehrere Klima- und Vegetationszonen wie Tropen, Wüsten und Graslandschaften. Aufgrund der Größe des Landes bzw. des Kontinents können die Temperaturunterschiede somit extrem ausfallen – auch wenn man grundsätzlich sagen kann, das es in Australien stets gutes Wetter herrscht. Allgemein betrachtet sind die Temperaturen sehr angenehm und vielerorts das ganze Jahr auch fast gleichbleibend. Extreme Wetterschwankungen wie bei uns in Europa herrscht in Australien an wenigen Orten. Im Norden des Landes kommt zwischen November und März oftmals zu heftigen Regenfällen. Im Gegensatz dazu ist es im Süden des Landes meist trocken. Im Osten des Landes findet man die höchsten Temperaturen. Der Westen bleibt davon verschont und es kommt des öfteren zu Regen. Bevor man eine Reise beginnt sollte man sich auf jeden Fall zunächst schlau machen, wo es zu welcher Jahreszeit das passende Wetter gibt. Continue Reading »

Dez
1
2009

Nationalpark Tongariro

Der Tongariro Nationalpark ist reich an atemberaubenden Landschaften, Kultur und einzigartigen Formen. Das ist es, was den Tongariro Crossing einmalig macht und eines der schönsten Orte macht, wo man die schönsten Eintageswanderungen unternehmen kann. Der Tongariro Alpine Crossing führt vorbei an einer atemberaubenden Vulkanlandschaft. An einem schönen, klaren Tag zeichnet sich der Tongariro Crossing durch traumhafte Fernblicke zu Neuseelands größtem See “Lake Taupo” oder auch dem am westlichen Horizont befindlichen Vulkan “Mount Taranaki” aus. Continue Reading »

Nov
30
2009

Wandern im Fjordland Nationalpark

Im Fjordaland Nationalpark gibt es etwa 500 km Wanderwege und bieten dem Wanderer die Möglichkeit, das großartige Land zu erkunden. Zu den beliebtesten Wanderwegen gehört der Milford Track, für den man fünf Tage braucht. Für den Kepler Track braucht der Besucher vier Tage und der Routeburn Track, der in den Mount Aspiring Nationalpark führt werden drei Tage benötigt. Touren können mit Führern gebucht werden und auf dem Weg gibt es ausreichend Hütten zur Übernachtung. Continue Reading »

Nov
15
2009

Australien und Neuseeland für WM 2010 qualifiziert

Bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ist uns Australien weiter ans Herz gewachsen. Bei der diesjährigen Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika konnte sich Australien in der Gruppe Asien behaupten und qualifizierte sich direkt.

Neuseeland wiederum war der klare Gewinner in der Ozeanien-Gruppe und musste gemäß Regelwerk gegen den fünftplatzierte Asien-Teilnehmer Bahrain antreten. In Bahrain kam es zu einem mageren 0:0. Klarer Vorteil also für Neuseeland zuhause in der Landeshauptstadt Wellington das WM-Ticket zu lösen. Und dieses Spiel wurde zu einem nervenaufreibenden Krimi. Seit 1982 – also über 28 Jahre war Neuseeland bei keiner WM mehr dabei gewesen, ging kurz vor der Halbzeit mit 1:0 durch Fallos Kopfballtor in Führung – durfte aber keine Gegentreffer aufgrund der Auswärtstor-Regelung mehr in Kauf nehmen. In der 52. Minute dann große Aufregung im Strafraum von Neuseeland als Lochhead einen Bahrainer Spieler zu Fall brachte. Entscheidung – Elfmeter für Bahrain. Mit einem 1:1 hätte sich Bahrain für die WM in Südafrika qualifiziert, was aber der Neuseeländer Torhüter Pattson mit einer Parade verhinderte. Am Ende hieß es dann verdient 1:0 für Neuseeland die sich also doch nach 28 Jahren wieder für eine Weltermeisterschaft qualifizieren konnten.

Nov
11
2009

Neuseeland

Es gibt kein anderes Land auf der Erde welche so viele unterschiedliche Vegetationszonen in unmittelbarer Nähe aufweist wie Neuseeland. Das fast 2.000 Kilometer südöstlich von Australien gelegene Neuseeland ist in zwei Inseln geteilt. Im nördlichen und westlichen Teil des Landes befinden sich fast ausschließlich Regenwälder, gefolgt von vielen Gebirgen und Gletscher im Süden. Im Osten des Landes befindet sich aufgrund des geringen Niederschlags eine beeindruckende Steppenlandschaft.

Neuseeland

Neuseeland

Neuseeland ist ein Inselstaat im südpazifischen Ozean. Die Landeshauptstadt von Neuseeland ist Wellington, welche sich an der Küste der nördlichen Insel befindet. Weitere Großstädte sind Greymouth, Auckland, Tauranga, Napier, Hamilton, Dunedin und Invercargill, welche sich ebenfalls grundsätzlich an der Küste befinden. Lediglich Palmerson North befindet sich im Landesinnern. Neu Seeland hat eine Fläche von über 260.000 Quadratkilometer mit über 4.2 Millionen Einwohner. Mehr als zwei Drittel der Bevölkerung leben auf der nördlichen Insel von Neuseeland, wobei grundsätzlich noch eine Vielzahl weiterer Inseln sich um Neuseeland befinden wie z. B. die Auckland-Inseln, die Antipoden-Inseln, die Campbell-Inseln oder die Chatham-Inseln. Als Sehenswürdigkeiten können an dieser Stelle nicht sonderlich viele genannt werden. Allerdings sind die erwähnten unterschiedlichen Zonen und Naturspektakel wahre Sehenswürdigkeiten die auf der Erde kaum zu übertreffen sind.

Nov
5
2009

Australien

Australien wiederum ist ein eigener Kontinent und ist gleichzeit das sechstgrößte Land der Erde mit einer Einwohnerzahl von über 21 Millionen, auf einer Gesamtfläche von ca. 7,7 Millionen Quardratkilometer. Die wohl bekanntesten Städte sind Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth und Adelaide. Wer allerdings der Meinung ist, dass eine dieser Städte auch die Hauptstadt ist, irrt! Tatsächlich ist die Hauptstadt Australiens Canberra, da sich Sydney und Melbourne sich in Bezug der Landeshauptstadt nicht einig werden konnten.

Opernhaus in Sydney

Opernhaus in Sydney

Australien ist in 9 Bundesstaaten aufgeteilt und ist mit zwei Ozeanen verbunden – westlich der indische Ozean und östlich der pazifische Ozean. Im Norden befindet sich der Carpentaria Golf und im Süden die “Große Australische Bucht”. Am dichtesten besiedelt ist der südöstliche Teil von Australien. Hier befinden sich die Großstädte Sydney, Canberra und Melbourn. Weiter südlich trennt die Bass Straße Tasmanien von Australien. An der Westküste befindet sich Perth mit über 1.5 Millionen Einwohner. Im Norden an der Küste liegt Darwin.

Die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Australien sind Ayers Rock, das Great Barrier Reef, das Opera House und die Harbour Bridge in Sydney und die Zwölf Apostel.

Great Barrier Reef